Der Seminarinput

#bildung #lernen #besseralsschule #referentInnen #9bis12uhr #diversity #interessant #sdgs #interaktiv


Unsere ReferentInnen

Christian Lang

•Didaktik

•Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Prävention, Aufsichtspflicht…)


Michael Brunnhuber

•Erlebnispädagogik


Fabian Urner

•Giovanni Bosco

•Soziale Ungerechtigkeit


Für den theoretischen Teil wurden ReferentInnen, die mit Don Bosco verbunden sind, in die Akademie eingeladen, um spannende Seminare zu halten. Die Themen der Seminare bezogen sich auf unterschiedliche Aspekte eines Freiwilligendienstes, wie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen oder die SDGs.


Björn Koalick

•Menschenrechte


Wolfgang Kirchner

Pädagogik Don Boscos


Niklas Gregull

•Weltwoche: Indien


Klassische "Energizer" vor einer Einheit

Gabriel Booms

•Weltwoche: Bolivien


Svenja Kleegrewe

•Weltwoche: Republik Moldau


Rebecca Petz

•Weltwoche: Ghana


Natürlich war es nicht selbstverständlich, die ReferentInnen für die Seminare in Präsenz hier zu haben, aber auch hierfür wurde ein ausreichendes Konzept entwickelt, das zum Beispiel einen Schnelltest für alle ReferentInnen vorsah, bevor sie mit der Gruppe in Kontakt traten.

Angelika Mühlbauer

•Schlüsselkompetenzen


Benedikt Steilmann

„Wie kann gutes Leben gelingen“

(von Glück, Bedürfnissen, Wachstum, Freiheit, Nachhaltigkeit...)


Natascha Hillebrand-Kaub

•Gewaltfreie Kommunikation


Franz Wasensteiner

•Freiwilligendienste damals und heute


Josua Schwab

•Befreiungstheologie

(nach Oscar Romero)


Arnes Sohshang

•Besinnungstage


Vor allem die Interaktivität, die Vortragsart, die sich so vom Schulunterricht abhob und die so lehrreichen Auseinandersetzungen mit verschiedensten Themen hinterließen bei uns Eindruck.

Lars Fendrich

•Besinnungstage


Niklas Gregull und Francesco Bagiolini

•Organisatorisches

(Zukunftswerkstatt, Projektmanagement)




und außerdem gab es da noch...

Unsere eigenen Seminare