Carousel imageCarousel imageCarousel image

Unsere Seminarzeit

Das Kloster Benediktbeuern

Die Seminarzeit der Akademie fand im Kloster Benediktbeuern statt, wo die 25 VolontärInnen insgesamt in der Zeit einen gemeinsamen Hausstand bildeten. So behinderten die Corona-Auflagen die Akademie nicht groß, solange man sich an das hauseigene Hygienekonzept hielt. Außenkontakt gab es nur wenig oder gar nicht, um das Risiko einer Gruppeninfektion so klein wie möglich zu halten.. Untergebracht wurde man zu zweit bis viert in Zimmern der Jugendherberge des Klosters und um die Verpflegung kümmerte sich die Küche vor Ort.

Good Night in der Blauen Grotte

* * * Good Night * * *

Letzter fester Tagesprogrammpunkt war die sogenannte „Gute Nacht“, ein Konzept Don Boscos, um Jugendlichen vor dem Schlafen gehen gute Gedanken für die Nacht mitzugeben. So bereiteten jeden Abend Volunteers oder unsere begleitenden Personen einen Abendimpuls für die Gruppe vor.


Dankbarkeit . Zukunft . Gemeinschaft . Traumreise . Lebenswege...



"...damit das Leben junger Menschen gelingt!" - Don Bosco